Diese Webseite finden Sie künftig an der Adresse: http://freestylegamer96.de/.
Sie werden automatisch weitergeleitet. Bitte aktualisieren Sie Ihr Lesezeichen!

Montag, 5. Januar 2015

100% Special - The Walking Dead: Season 2 (PS4)




Spielbewertung:
10/10

Schwierigkeitsgrad: 

01/10
 

100%-Dauer: 
ca.10h


Episode 1 abgeschlossen.

Episode 2 abgeschlossen.

Episode 3 abgeschlossen.

Episode 4 abgeschlossen.

Episode 5 abgeschlossen.
 
Mein Fazit:
Endlich kenne ich auch die zweite Staffel der emotionalen und spannenden Story des "The Walking Dead"-Videospiels. Wie bereits bei der ersten Staffel legt Robert Kirkman den Fokus auf die Charakterentwicklung und auf die Geschichte und weniger auf die Action-Elemente, die in anderen Zombie-Spielen, wie zum Beispiel Left 4 Dead, im Vordergrund stehen.

In dieser Staffel gab es keine Platin-Trophäe zu erspielen, dennoch ist dieses Spiel für mich als Serienfan ein Muss gewesen. Um die 100% zu erreichen, muss man das Spiel lediglich durchspielen und brauch somit auf nichts weiter achten. Bei solchen Spielen finde ich es auch sehr angebracht, keine unnötigen Collectibles oder sonstige verpassbare Trophäen reinzubringen.

Zu der Story möchte ich mich nicht unbedingt weiter äußern, wegen Spoilergefahr, auch wenn das Spielgeschehen durch unterschiedliche Entscheidungen bei jedem Spieler anders verläuft. Ich möchte nur erwähnen, dass es gerade zum Ende hin ziemlich dramatisch wird, da sich das Verhalten der Charaktere gewaltig verändert und was die kleine Clementine da durchmachen muss, ist schon sehr grausam. Ich kann sowohl die Serie als auch die Videospielreihe von The Walking Dead jedem nur ans Herz legen! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen